Zwangstherapie

Foto von nancy http://absfreepic.com

Die Patientin sitzt frustriert, nervös und ängstlich auf ihrem bequemen Chemo-Sessel. Alle sind unglaublich freundlich zu ihr, fragen ständig, wie es ihr geht, ob sie Nebenwirkungen spürt, während das rote Zeug in ihre Venen fließt. Ein merkwürdiges Kratzen im Hals, wie bei einer Allergie, mehr nicht. Triggerwarnung: Dieser Text ist ein einziger, großer Trigger und es geht nicht um Zwangsimpfungen.

„Zwangstherapie“ weiterlesen

Krebs – der größte Zufall

Foto von andy, http://absfreepic.com/

Als ich Krebs bekam, fühlte ich mich in erster Linie betrogen, bin ich doch seit 1992 Vegetarierin, ein Leben lang Nichtraucherin und nach meiner Jugend Abstinenzlerin. Allerdings denke ich dadurch intensiver darüber nach, was ich an meinem Lebensstil noch verbessern könnte. Und über die Dinge, die außerhalb meiner Kontrolle liegen. Dann sagte jemand: „Krebs ist Zufall!“ und ich fühlte mich erst recht betrogen. „Krebs – der größte Zufall“ weiterlesen

Die richtige Einstellung bei Krebs

Du musst Deine Krankheit annehmen. Du musst positiv denken. Du musst kämpfen. Du musst Dich therapieren lassen. Du musst den Ärzten vertrauen. Du musst an Deine Heilung glauben. Du musst Stress vermeiden. Du musst regelmäßig lachen. Du musst Deinen Lebensstil ändern. Du musst das Richtige denken. Um Deine Krankheit zu besiegen, musst Du nur die richtige Einstellung haben, dann kannst Du es schaffen. Du hast keine Wahl.

„Die richtige Einstellung bei Krebs“ weiterlesen

Brustkrebs – Was mir wirklich geholfen hat

Du hast soeben Deine Brustkrebs-Diagnose bekommen? Du hattest schon Deine Biopsie? Es ist bösartig: was für ein Schock! Du musst jetzt stark sein, auch wenn Du Dich schwach fühlst. Eigentlich möchtest Du nur da durch. So schnell wie möglich. Aber jetzt fragst Du Dich, wie Du das alles überstehen sollst. Du musst jetzt gut für Dich sorgen. Finde heraus, was hilft. Hier sind einige Anregungen, was mir in dieser Zeit geholfen hat. Ich nenne es den Notfallkoffer. Einen Notfallkoffer zu packen gehört zur Selbstfürsorge, wie wir es in der Reha gelernt haben.

„Brustkrebs – Was mir wirklich geholfen hat“ weiterlesen